Zum Hauptinhalt springen
  1. Katalog von Sichtungen/
  2. Gliederfüßer/
  3. Insekten/
  4. Wanzen/
  5. Baumwanzen/

Zweizähnige Dornwanze

Lat. „Picromerus bidens“
Art der Familie „Baumwanzen“
1 Art

Die Zweizähnige Dornwanze ist eine Wanzenart, die eine Körperlänge von 10 bis 14 Millimetern erreicht. Sie hat eine dunkelbraune Grundfarbe und zwei rote Punkte auf dem Halsschild. Der Name der Art bezieht sich auf die beiden spitzen, schwarzen Dornen an den Seiten des Halsschildes. Die Zweizähnige Dornwanze ist in Europa und Nordasien verbreitet und kommt in Wäldern, Gärten und feuchten Gebieten vor, wo sie Futterpflanzen für Schmetterlingsraupen und Käferlarven findet. Es gibt verschiedene Literatur- und Webseiten-Quellen für weitere Informationen und Bilder dieser Wanzenart.

Merkmale
#

Die Zweizähnige Dornwanze erreicht eine Körperlänge von 10 bis zu 14 Millimetern. Ihre Grundfarbe ist dunkelbraun, auf dem Halsschild trägt sie zwei rote Punkte. Den deutschsprachigen Namen verdankt die Art den beiden spitzen, schwarzbraunen Dornen an den Seiten des Halsschildes. Diese sind bei den Nymphenstadien noch nicht entwickelt. Die Art ist flugfähig.

Vorkommen
#

Die Art kommt in Europa und Nordasien bis Japan vor. Sie ist in Laub- und Mischwäldern sowie in Gärten anzutreffen und bevorzugt feuchte Standorte, beispielsweise am Waldrand oder in Heide- und Dünenlandschaften, wo die Futterpflanzen vieler Schmetterlingsraupen und Käferlarven zu finden sind.

Literatur
#

T. R. E. Southwood und D. Leston: Land and Water Bugs of the British Isles. Frederick Warne & Co. Ltd., 1959 E. Wachmann, A. Melber & J. Deckert: Wanzen. Band 4. Neubearbeitung der Wanzen Deutschlands, Österreichs und der deutschsprachigen Schweiz, Goecke & Evers, Keltern 2008, S. 85–89. ISBN 3-931374-49-1 E. Wachmann: Wanzen beobachten – kennenlernen. J. Neumann – Neudamm, Melsungen 1989 ISBN 3-7888-0554-4

Weblinks#

Picromerus bidens bei Fauna Europaea Zweizähnige Dornwanze Steckbrief auf Insektenbox.de Zweispitzwanze, Zweizähnige Dornwanze bei Natur in NRW Bild eines frühen Stadiums und des letzten Nymphnestadiums der Zweizähnigen Dornwanze

Die Zweizähnige Dornwanze ist eine Wanzenart, die eine Körperlänge von 10 bis 14 Millimetern erreicht. Sie hat eine dunkelbraune Grundfarbe und zwei rote Punkte auf dem Halsschild. Der Name der Art bezieht sich auf die beiden spitzen, schwarzen Dornen an den Seiten des Halsschildes. Die Zweizähnige Dornwanze ist in Europa und Nordasien verbreitet und kommt in Wäldern, Gärten und feuchten Gebieten vor, wo sie Futterpflanzen für Schmetterlingsraupen und Käferlarven findet. Es gibt verschiedene Literatur- und Webseiten-Quellen für weitere Informationen und Bilder dieser Wanzenart.

Abstammungsdiagramm

%%{ init: { 'theme': 'base', 'themeVariables': { 'primaryColor': '#83a09c', 'primaryTextColor': '#212d2b', 'primaryBorderColor': '#fff', 'lineColor': '#fff', 'secondaryColor': '#006100', 'tertiaryColor': '#fff' } } }%% flowchart LR classDef active fill:#fff gliederfuesser("Stamm: Gliederfüßer"):::active gliederfuesser-->insekten("Klasse: Insekten"):::active insekten-->wanzen("Unterordnung: Wanzen"):::active wanzen-->baumwanzen("Familie: Baumwanzen"):::active baumwanzen-.->beerenwanze(["Art: Beerenwanze"]) baumwanzen-.->ginster-baumwanze(["Art: Ginster-Baumwanze"]) baumwanzen-.->gruene-stinkwanze(["Art: Grüne Stinkwanze"]) baumwanzen-.->marmorierte-baumwanze(["Art: Marmorierte Baumwanze"]) baumwanzen-.->noerdliche-fruchtwanze(["Art: Nördliche Fruchtwanze"]) baumwanzen-.->purpur-fruchtwanze(["Art: Purpur-Fruchtwanze"]) baumwanzen-.->rotbeinige-baumwanze(["Art: Rotbeinige Baumwanze"]) baumwanzen-.->streifenwanze(["Art: Streifenwanze"]) baumwanzen-.->waldwaechter(["Art: Waldwächter"]) baumwanzen==>zweizaehnige-dornwanze(["Art: Zweizähnige Dornwanze"]):::active click beerenwanze href "/katalog/gliederfuesser/insekten/wanzen/baumwanzen/beerenwanze/" click ginster-baumwanze href "/katalog/gliederfuesser/insekten/wanzen/baumwanzen/ginster-baumwanze/" click gruene-stinkwanze href "/katalog/gliederfuesser/insekten/wanzen/baumwanzen/gruene-stinkwanze/" click marmorierte-baumwanze href "/katalog/gliederfuesser/insekten/wanzen/baumwanzen/marmorierte-baumwanze/" click noerdliche-fruchtwanze href "/katalog/gliederfuesser/insekten/wanzen/baumwanzen/noerdliche-fruchtwanze/" click purpur-fruchtwanze href "/katalog/gliederfuesser/insekten/wanzen/baumwanzen/purpur-fruchtwanze/" click rotbeinige-baumwanze href "/katalog/gliederfuesser/insekten/wanzen/baumwanzen/rotbeinige-baumwanze/" click streifenwanze href "/katalog/gliederfuesser/insekten/wanzen/baumwanzen/streifenwanze/" click waldwaechter href "/katalog/gliederfuesser/insekten/wanzen/baumwanzen/waldwaechter/" click zweizaehnige-dornwanze href "/katalog/gliederfuesser/insekten/wanzen/baumwanzen/zweizaehnige-dornwanze/" click gliederfuesser href "/katalog/gliederfuesser/" click insekten href "/katalog/gliederfuesser/insekten/" click wanzen href "/katalog/gliederfuesser/insekten/wanzen/" click baumwanzen href "/katalog/gliederfuesser/insekten/wanzen/baumwanzen/"

Weitere Informationen

Copyright

Wikipedia
Dieser Text basiert auf dem Artikel Picromerus bidens aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 4.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.